SILVAN SCHMID


mail contact@silvanschmid.ch
tel +41 76 579 25 52

soundcloud
facebook

01. 10. 18

Danke Beat Blaser und AAKU Aargauer Kulturmagazin für die Vorschau unseres Konzertes am Montag 8. Oktober im Isebähnli - Jazz in Baden

21. 09. 18

Vielen Dank David Sarasin / Tages-Anzeiger für den Artikel; heute ist der grosse Tag! #gamutfestival18

19. 08. 18

Danke NZZ am Sonntag (vom 19.8.2018):
Der junge Trompeter Silvan Schmid zählt zu den grossen Hoffnungen im Schweizer Jazz...

03. 09. 18

Schmid Quintet - Danke Pirmin Bossart und Luzerner Zeitung (3.09.2018)
Review über unsere beiden Konzerte am Jazz Festival Willisau mit Hans Kennel's Wood&Brass und dem Silvan
Naturton-Jazz-Miniaturen
Einen feinen Auftakt zum letzten Festivaltag setzte gestern die Formation Wood & Brass des gebürtigen Schwyzer Trompeters Hans Kennel. Der Jazz-Volksmusik-Pionier hat mit seinem langjährigen Mytha-Kollegen Phil Powell (Posaune, Alphorn) sowie Silvan Schmid (Trompete, Alphorn) und der jungen Cellistin Cégiu ein Kammermusik-Quartett gegründet, das alpine Volksmusik-Einflüsse und Jazz auf Basis der Naturtonreihe in schöne Dissonanzen bringt und damit Harmonie erzeugt.
Zur sonntäglichen Matinee im intimen Rahmen der Rathausbühne Willisau kam diese Musik gerade richtig. Sie hatte Charme und eine Natürlichkeit. Schwungvolle Unisono-Passagen und kurze Soli, schlichte Melodien und polyfone Stimmungen sowie die herzhaften Naturjuuz-Gesänge der Cellistin hielten die Musik so klar wie emotional. Das Publikum liess sich hinreissen.

Flow mit sanften Ecken und Kanten
Am Nachmittag stand der junge Trompeter Silvan Schmid mit seiner Band auf der Bühne der Festhalle. Das Quintett ist mit jungen Zürchern Musikern top besetzt. Ihre Musik verlässt die üblichen Jazzschemen und ist mit ihrem disziplinierten Kollektivsound und einer oszillierenden Klanglichkeit zeitgemäss. Mit Trompete, Saxofon, Cello, Tuba und Schlagzeug wurden ausgefeilte Patterns zu einem Flow mit sanften Ecken und Kanten verwoben.

01. 07. 18

The WIRE (July issue 2018):
...the result is one of the most individual and striking jazz/ improv disc's I've heard in recent years.
Thank you Andy Hamilton thank you The WIRE for this review of our Quintet CD 'At Gamut'

16. 06. 18

Danke Silvan Schmid von Radio 3 Fach Luzern für das Interview zu unserem Release!
http://3fach.ch/blog/samschtig-jatz_blog/das-ganze-spektrum

04. 06. 18

All About Jazz (June 4th 2018)
...30-year-old Swiss trumpeter Silvan Schmid performs at a level of ingenuity and craftiness that some listeners might consider out of the ordinary for such a young artiste. ...
https://www.allaboutjazz.com/php/article.php?id=563310

20. 06. 18

Danke Frank von Niderhäuser und Kulturtipp für die Review unseres Quintet Albums 'At Gamut'

01. 05. 18

Danke Christoph Merki und Tages Anzeiger für die Review unserer Konzerte am ZKB Jazzpreis

01. 05. 18

Vielen Dank Steff Rohrbach und Jazz&More für die erste Review unseres Quintet Albums 'At Gamut'

01. 11. 17

18. 09. 17

Danke Christoph Merki und Tages Anzeiger für den Artikel über das Gamut Festival 2017. Es war ein Riesenerfolg!

12. 09. 16

Danke Christoph Merki für den Artikel über das Gamut Festival 2016 im Tages Anzeiger